2. Platz für Wesermarsch-Dressurreiterrinnen

L-Kür: Nach 4 Turnieren ein sehr gutes Gesamtergebnis

Am vergangenen Wochenende fand die Letzte von vier Wertungen der Mannschaftsdressurküren Kl. L  des Reiterverbandes Oldenburg statt. Auf vier Turnieren galt es möglichst viele Punkte zu sammeln. Das Team aus der Wesermarsch wurde Zweiter. (Von Kerstin Auffarth)

Ergebnisse der vier Turniere

Die Mannschaft unter Leitung von Romana de Brito Soares wurde auf dem Turnier des RV Höven 4., in Essen i. O. konnten sie den Sieg für sich verbuchen, beim RC Westerstede wurden sie 2. und in Hude reichte es für den 3. Platz.

Im Gesamtergebnis nach Punkten belegte das Team gemeinsam mit der Mannschaft vom KRV Delmenhorst den zweiten Platz. Es siegte die Mannschaft Oldenburger Münsterland II und Platz 4 belegte das Team Oldenburger Münsterland I.

Anzeige

Zum Team des KRV Wesermarsch gehören Jessica Brockhoff, Stephanie Münch, Rabea Feldhusen, Lina Trüper, und Eske Poelmann. Als Ersatz trainierte Aukje Poelmann mit. Mannschaftsführerin ist Romana de Brito Soares.

Anzeige