Arbeitssieg für die Spielvereinigung Berne

Mannschaft von Trainer Michael Müller gewinnt 3:1 gegen den TuS Wahnbek

Anzeige

Nach dem 2:0-Erfolg beim TuS Eversten II hat die Spielvereinigung auch das erste Heimspiel des Jahres gewonnen. Gegen den TuS Wahnbek fuhr die Mannschaft von Trainer Michael Müller einen 3:1-Arbeitssieg ein. Sie bleibt somit Tabellenzweiter.

„Wir haben nicht gut, aber erfolgreich gespielt“, sagte Müller nach dem Abpfiff. Bei widrigen Witterungsbedingungen (von Regen über starken Wind bis hin zu Schneeregen war alles dabei) sahen die Zuschauer eine umkämpfte erste Halbzeit. Das einzige Tor vor der Pause erzielte Lukas Fischer, der in der 37. Minute von Dennis Conze-Wichmann in Szene gesetzt wurde und den Gäste-Keeper mit einem Heber überwand.

Nach strittigem Elfmeter wird es nochmal spannend

Nach dem Seitenwechsel blieb das Bild unverändert. Beide Mannschaften zeigten viel Einsatz. Spielerisch gab es noch Luft nach oben. In der 66. Minute erhöhte der eingewechselte Tim Doergeloh nach einem langen Abschlag von SpVgg-Torhüter Daniel Anders auf 2:0.

Anzeige

Danach bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen. Florian Röhrl soll seinen Gegenspieler regelwidrig im Strafraum von den Beinen geholt haben. „Für mich war das kein Strafstoß. Aber wir haben das Spiel ja gewonnen“, kommentierte Müller die Elfer-Entscheidung.

Nach dem Anschlusstreffer witterte Wahnbek noch einmal Morgenluft, dezimierte sich aber in der 81. Minute selbst. Kurz vor dem Ende machte Dennis Conze-Wichmann mit dem 3:1 den Deckel drauf.

Die Statistik

  • SpVgg: Daniel Anders – Florian Röhrl, Pierre Litzcobi, Michael Kranz, Nico Kruck (85. Nils Schneider), Nick Fischer (89. Julian Schmidt), Lukas Fischer (60. Tim Doergeloh), Fabian Neumann, Edsson Ramos, Daniel Rüscher, Dennis Conze-Wichmann.
  • Tore: 1:0 L. Fischer (37.), 2:0 Doergeloh (66.), 2:1 Dütsch (78., Foulelfmeter), 3:1 Conze-Wichmann (88.).
  • Gelb-Rote Karte: (81., TuS).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen