AT Rodenkirchen freut sich auf DTB-Turnier

Mission Titelverteidigung startet am Samstag in Delbrück

Anzeige

Am Samstag und am Sonntag findet das 18. Völkerball-Pokalturnier des Deutschen Turner-Bundes statt. „Wir versuchen natürlich, unseren Titel in Delbrück zu verteidigen, kennen aber auch die Stärke der Gegner“, berichtete eine der beiden Spielertrainerinnen des AT Rodenkirchen, Julia Müller.

In den vergangenen drei Monaten habe die Mannschaft sich intensiv vorbereitet – speziell mit Kraft- und Konditionstraining. Am Samstag wird in der westfälischen Stadt die Vorrunde ausgetragen. Am Sonntag folgen die Qualifikationsrunde und das Finale.

15 Mannschaften nehmen teil

Die Rodenkircherinnen treffen am Samstag in der Gruppe C auf den SV Altenoythe (Niedersächsischer TB), die SG Stennweiler-Heusweiler (Saarländischer TB), den TV Verl und den FC Westerloh-Lippling (beide Westfälischer TB). Die ersten drei Teams erreichen die zweite Qualifikationsrunde, aus der die Ersten und Zweiten in der Zwischenrunde um die Plätze eins bis sechs spielen.

In den anderen beiden Gruppen spielen diese Klubs: WT Loppersum (Niedersächsischer TB), SV Spellen (Rheinischer TB), DJK Delbrück (Westfälischer TB), TV Eppelborn und TTV Sternweiler (beide Saarländischer TB) sowie SG Bous-Orscholz (Saarländischer TB), SG Esche-Haftenkamp (Niedersächsischer TB), TV Rees (Rheinischer TB), SV Schöning und SuS Westenholz (beide Westfälischer TB).

Der Kader

  • ATR: Alexander Biskupek, Siasse Kröger, Tanja Drieling, Martina Joachimsthaler, Dorothea Gradic, Mette von Borstel, Lea Möhlmann, Katja Knupp, Jasmin Gerndt, Alexandra Gradic, Spielertrainerinnen Christiane Nemeyer und Julia Müller.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen