AT Rodenkirchen kommt im Kreispokal unter die Räder

1. Runde: Stadlanderinnen verlieren mit 0:8 gegen den SV Eintracht Oldenburg II

Anzeige

Lange Zeit war es nicht sicher, ob die Frauen-Mannschaft des AT Rodenkirchen weiterhin am Spielbetrieb teilnimmt. Es haben sich aber genügend Spielerinnen gefunden, um in der 2. Kreisklasse an den Start zu gehen. Nun stand das erste Pflichtspiel auf dem Programm: Gegen den SV Eintracht Oldenburg II (ebenfalls 2. Kreisklasse) kassierte der ATR am Sonntag eine 0:8-Pleite. Nun geht es kommenden Sonntag mit dem Punktspiel gegen den Heidmühler FC weiter. Anstoß ist um 12 Uhr.

Die Bilder