AT Rodenkirchen scheitert im Elfmeterschießen

Kreispokal-Achtelfinale: ATR scheidet gegen den SV Eintracht Oldenburg II aus

Anzeige

Der AT Rodenkirchen ist am Montagabend aus dem Kreispokal ausgeschieden. Die Stadlanderinnen verloren das Achtelfinale gegen den SV Eintracht Oldenburg II im Elfmeterschießen mit 3:6. Nach der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden.

„Am Anfang des Spiels kamen wir nicht damit klar, 11 gegen 11 zu spielen. Wir waren sehr ungeordnet auf dem Platz und haben uns hinten reindrängen lassen von den schnellen und sehr jungen Gegenspielerinnen“, berichtete ATR-Trainerin Kerstin Wieting.

Lotta Pargmann mit tollen Paraden

Dass es zur Pause „nur“ 0:1 stand, war auch Torfrau Lotta Pargmann zu verdanken. Sie verhinderte mit einigen Paraden weitere Gegentore.

Anzeige

„In der Halbzeit wurden die Spielerinnen daran erinnert, zu kämpfen und zusammenzuhalten. Wir haben umgestellt und im zweiten Abschnitt war die Mannschaft kaum wiederzuerkennen“, so Wieting. Es entwickelte sich ein offenen Spiel und in der 57. Minute erziele Neele Büsing den Ausgleich.

Anschließend wurde der ATR immer offensiver, was die Gegner mit einem Konter bestraften. Kurz vor dem Ende rettete Kira Kallenbach die Gastgeberinnen ins Elfmeterschießen, bei dem alle ATR-Schützinnen außer Kira Kallenbach nicht trafen.

Die Statistik

  • ATR: Lotta Pargmann – Lilly Pargmann, Jessica Hansen, Laura Pargmann, Hanna Mennen, Sarah Faehse, Neele Büsing, Jana-Marie Hadler, Jacqueline Nordenholt, Ariadne Lydia Stahl, Jacqueline Utsch; eingewechselt: Svea Sagkob, Kira Kallenbach, Lisa Hadler.
  • Tore: 0:1 (37.), 1:1 Büsing (57.), 1:2 (67.), 2:2 Kallenbach (89.).
  • Elfmeterschießen: Für den ATR trifft nur Kira Kallenbach.

Die Bilder

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen