Bärwinkel bringt erneut die Entscheidung

TSV Abbehausen gewinnt auch das Rückspiel gegen den TV Waddens mit 3:1

Anzeige

Das Freundschaftsrückspiel zwischen dem TV Waddens und dem TSV Abbehausen wurde bei besten Bedingungen auf dem Abbehauser Sportplatz ausgetragen. Der stark ersatzgeschwächte TV Waddens wurde von 3 Abbehauser Spielern aufgefüllt und konnte so mit 7 Spielern gegen eine vollzählige Abbehauser Mannschaft antreten.

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen. Die Abbehauser konnten aber die Lücken in den Waddenser Reihen nutzen und mit 1:0 in die Halbzeit gehen.

Eiskalt über die Torlinie geschockt

In der 2. Halbzeit kam die Gastmannschaft durch starke Wurfleistung mit dem eigenen Ball immer wieder nah an das Abbehauser Tor.

Den Unterschied machte abermals Marco Bärwinkel. Nach einem abgefangenen Ball zögerte er keine Sekunde und schockt den Ball eiskalt über die Torlinie der Waddenser.

Die Gäste aus Waddens konnten den Abstand, durch einige Missverständnisse in der Abbehauser Reihen, nur noch verkürzen. Endergebnis 3:1.

Die Bilder

Anzeige