Corona: Auch in Wilhelmshaven ruht im Jugendbereich der Ball – SG GTV/BTB spielt nicht

Corona-Verdachtsfälle bei Tura Oldenburg - Jugendausschuss setzt Spiele in Wilhelmshaven ab

Anzeige

Das für Samstag geplante Punktspiel zwischen Tura Oldenburg und der SG Großenmeer/Bardenfleth fällt wegen Corona aus. Das teilte der Spielausschuss mit. Bei den Oldenburgern seien fünf Corona-Verdachtsfälle aufgetreten. Den Spielern wurde vom Gesundheitsamt empfohlen, sich in Quarantäne zu begeben.

Für die Junioren hat Spielleiter Markus Schaffrath die Vereine darüber informiert, dass nicht nur im Friesland, sondern auch in Wilhelmshaven die Jugendspiele ausfallen:

Kreisjugendausschuss behält sich weitere Absagen vor

„Der Kreisjugendausschuss (KJA) setzt daher den Spielbetrieb der Junioren im Spielgebiet 2 (Friesland/Wilhelmshaven) aus und weist hiermit die Vereine in SG 2 an, den Trainingsbetrieb der Junioren in allen Altersklassen (A- bis G-Junioren) sofort bis auf weiters einzustellen.  Alle Spiele mit Mannschaften aus dem SG 2 werden heute Nachmittag abgesetzt. Dies gilt bereits für die heute angesetzten Spiele.

Anzeige

Der KJA behält sich vor, auch in den anderen Spielgebieten (SG 1 Ammerland, SG 3 Oldenburg-Stadt, SG 4 Wesermarsch) den Spielbetrieb der Junioren ggfs. kurzfristig einzustellen. Die für dieses Wochenende in SG 1, 3 und 4 angesetzten Spielen dürfen zumindest nach derzeitigem Stand ausgetragen werden“, heißt es in einer Mitteilung.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen