Corona: Ersten Kreise im NFV-Gebiet stellen Spielbetrieb ein

Emsland stellt Spielbetrieb ein - Landkreis Cuxhaven setzt Jugendspielbetrieb aus

Anzeige

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen hat der Fußballkreis Emsland sich dazu entschieden, den gesamten Spielbetrieb einzustellen. Im Landkreis Cuxhaven wird der Jugendspielbetrieb ausgesetzt – mindestens bis zum 8. November. Der Jade-Weser-Hunte-Kreis sieht sich derzeit noch nicht gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen. Das könnte sich aber jederzeit kurzfristig ändern.

In der am letzten Mittwochabend per Videokonferenz durchgeführten Beiratssitzung (mit den Kreisvorsitzenden) hat der NFV-Bezirk Weser-Ems beschlossen, den Spielbetrieb fortzuführen. Aufgrund der regional im Bezirk sehr unterschiedlichen aktuellen Infektionszahlen soll weiterhin vor Ort in den einzelnen Kreisen entschieden werden, ob dort ggf. Maßnahmen zur Einschränkung oder Aussetzung des Spielbetriebes erforderlich sind (siehe jetzt NFV-Kreis Emsland). Das ist das Ergebnis einer Video-Konferenz des NFV-Bezirks Weser-Ems

Die Lage im Jade-Weser-Hunte-Kreis

„Bekanntlich sind die Inzidenzwerte der Kreise und Städte im Küstenbereich relativ niedrig. Dies ist aber eine Momentbetrachtung. Gerade in der Stadt Oldenburg gehen die Zahlen hoch, sodass die erste Risikogrenze (> 35) nunmehr überschritten wurde. Hier geht es wohl schon in Richtung 50.

Anzeige (Markant Ellwürden)

Wir haben am Donnerstag, 29. November, eine reguläre Telefon- und Videokonferenz des geschäftsführenden Vorstands des Fußballkreises und werden uns hier natürlich mir dieser Thematik beschäftigen und entscheiden, wie wir weiter verfahren. Entscheidungen werden auch wohl weiterhin abhängig von der jeweiligen aktuellen Entwicklung relativ kurzfristig vorgenommen werden müssen“, teilte Jürgen Hinrichs, Vors. Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Schriftführer NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte, mit.

Die Lage im Emsland

Der Vorstand des Kreisfußballverbandes hat in Abstimmung mit dem Spielausschuss und dem Frauen- und Mädchenausschuss sowie dem Jugendausschuss die Entscheidung getroffen, ab sofort den gesamten Spielbetrieb im Fußball auf Kreisebene auszusetzen. Das betrifft alle Pflicht- und Freundschaftsspiele im Bereich der Senioren, Altherren, Frauen sowie Juniorinnen und Junioren und hat zunächst Gültigkeit bis zum Ende der Winterpause.

Die Lage im Kreis Cuxhaven

Schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen, dass der Jugendspielbetrieb bei den Juniorinnen und Junioren ab sofort ausgesetzt wird. Bis zum 08. November 2020 wird auf keinen Fall der Spielbetrieb im Freien wieder aufgenommen werden. Aufgrund der stark steigenden Zahlen von Corona-Fällen im Landkreis Cuxhaven sehen wir es im Sinne der Kinder und Jugendlichen nur als vernünftig an den Spielbetrieb erstmal ruhen zu lassen. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Über den Fortbestand der Saison werden wir am 09.11.2020 erneut entscheiden.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen