Corona: Phiesewardens Pokal-Viertelfinale wird verschoben

SVP-Akteure positiv getestet - Neuer Termin steht noch nicht fest

Am Sonntag sollte der SV Phiesewarden um den Einzug ins Kreispokal-Halbfinale spielen. Die Partie gegen den VfL Edewecht wurde jedoch abgesagt. Bei der Elf von Trainer Nico Verhoef sind einige Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden und sind entsprechend in Quarantäne.

Anzeige (Markant Ellwürden)