Corona: Spielbetrieb der Floorballer ruht bis zum 15. November

Heimspieltag des SV Nordenham am Wochenende fällt somit aus

Aufgrund der stark zunehmenden Infektionszahlen setzt die SBK den Spielbetrieb in Bremen und Niedersachsen mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 15. November 2020 aus. Die Spiele des SV Nordenham fallen somit ebenfalls mindestens bis zu diesem Datum aus.

Anfang November entscheidet die SBK in welcher Form eine erneute Aufnahme des Spielbetriebs möglich ist.

Voraussichtliche Änderungen für den Spielbetrieb bei einer Wiederaufnahme des Spielbetriebes:

  • Grundsätzlich wird kein Spieltag in der Saison 2020/21 in einer Region stattfinden, die zu dem jeweiligen Zeitpunkt als Risikogebiet eingestuft ist
  • Ebenso sind keine Mannschaften oder eine Spielgemeinschaft, deren Vereinssitz oder der des Partnervereins der Spielgemeinschaft in einem Risikogebiet liegt, verpflichtet an einem Spieltag teilzunehmen. Im Sinne des Infektionsschutz wird gebeten von einer Teilnahme an Spieltagen während der Einstufung als Risikogebiet abzusehen
  • Grundlage für die Einstufung einer Region/Landkreises als Risikogebiet ist die Datenerhebung des Robert Koch Institutes (https://corona.rki.de/) bzw. der Beschluss zur Einstufung als Risikogebiet durch die Bundesländer vom 6. Mai 2020. (7-Tages-Inzidenz von 50 Infektionen/100.000 Einwohner*innen)

Anzeige