Elsflether TB: Kinder erhalten Preise nach 20-tägiger Challenge

Sieben Mädchen und Jungen absolvieren die gestellten Aufgaben während der Pandemie

Um Kinder auch in Corona-Zeiten zur Bewegung zu animieren, hat die Handball-Abteilung des Elsflether TB eine 21-tägige Challenge für Kids bis zu 14 Jahren angeboten. Es wurden 20 Aufgaben gestellt: Ballübungen mit Blick auf Beweglichkeit, Koordination und Spaß.

32 Kinder hatten sich für die Challenge angemeldet. Am Ende haben immerhin sieben die Aufgaben gemeistert. „Es ging dabei nicht darum, wer die besten Ergebnisse erzielt, sondern ums Durchhalten. Denn ein Vergleich hätte keinen Sinn gemacht, da die Kinder zwischen drei und 13 Jahre alt waren“, berichtete Florian Doormann vom ETB.

Sachpreise für die Mädchen und Jungen

Bei der Siegerehrung gab es tolle Sachpreise für die Mädchen und Jungen. Die Preise wurden von der Firma Gärtig (Elsfleth), Gebrüder Munderloh (Elsfleth), Fischer GmbH (Elsfleth) und Metall & Glas Sosath & Lippa (Ovelgönne) gesponsert.

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen