Elsflether TB rutscht auf einen Abstiegsplatz ab

Oberliga: ETB kassiert siebte Niederlage in Folge - 21:29 beim TuS Haren

Anzeige

Am Samstag haben die Oberliga-Handballer des Elsflether TB ihr Auswärtsspiel beim TuS Haren mit 21:29 verloren. Nach der siebten Niederlage in Folge ist das Team von Patrick Tulikowski auf einen Abstiegsplatz abgerutscht und hat am kommenden Samstag ein überlebenswichtiges Spiel vor der Brust. Der Vorletzte gastiert bei der HSG Delmenhorst, die punktgleich auf dem Abstiegs-Relegationsplatz steht.

Bis dahin muss der ETB sein Angriffsspiel verbessern, denn daran haperte es nicht nur in Haren. Bis zur Pause hielten die Elsflether zwar noch gut mit (11:13), doch eine Torflaute im zweiten Abschnitt kostete Zählbares.

Die Statistik

  • ETB: Matthias Wagenaar – Chris Danielzik (7), Renke Gronau (6), Jo-Fokke Blohm (2), Sascha Klostermann (1), Henrik Tolck (1), Marlon Martens (1), Gunnar Schwarting (1), Erik Gericke (1), Bastian Rambau (1), Niklas Rätzke, Fynn Oberegger.