Elsflether TB verliert Kampf um den Meistertitel und geht in die Relegation

ETB muss sich beim MTV Jever mit 0:3 geschlagen geben

Anzeige

Anzeige

Als Tabellenführer reisten die Frauen des Elsflether TB zum MTV Jever. Nach einer 0:3-Niederlage musste der ETB die Tabellenspitze räumen und an den MTV abgeben. Die Jeverannerinnen stehen somit als Meister der Bezirksklasse fest. Der ETB beendet die Saison auf Rang 2 und geht in die Relegation um den Aufstieg.

Von Beginn an fanden die Elsfletherinnen nicht ins Spiel. Im ersten Satzes fehlte es dem ETB an Präzision in der Annahme. Somit kam kaum ein richtiger Spielfluss zustande. Der MTV Jever ging früh sehr hoch in Führung und holte sich den ersten Durchgang mit 25:13.

Zweiter Durchgang geht mit 25:12 an die Gastgeberinnen

Der zweite Satz begann, wie der erste endete: Elsfleth wirkte in der Annahme fahrig und unkonzentriert. Auch dem MTV-Angriffsspiel hatte der Elsflether Block wenig entgegenzusetzen. Jever gewann Satz Zwei mit 25:12.

Anzeige

Zu Anfang des dritten Satzes zeigten die Elsfletherinnen zwar noch ein kleines Aufbäumen, aber der neu entfachte Kampfgeist wurde wieder einmal durch einfache Fehler in der Annahme im Keim erstickt. Auch der dritte Satz ging mit 25:14 klar an Jever.

Die Statistik

  • ETB: Doro Ackermann, Mareike Busch, Brigitte Fuchs, Jessica Grube, Claudia Kobe, Kerstin Schneider, Kim Stuhrmann.
Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen