Elsfletherinnen gewinnen ihr letztes Spiel in 2018

ETB siegt gegen den ASC GW Itterbeck mit 27:21 - Als Tabellenfünfter in die Weihnachtspause

Anzeige

Die Frauen des Elsflether TB haben ihr letztes Landesliga-Spiel im Jahr 2018 in heimischer Halle gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Sascha Klostermann setzte sich gegen den ASC GW Itterbeck mit 27:21 durch. Somit überwintern die Elsfletherinnen auf dem 5. Tabellenplatz.

„Wir sind aufgrund der harten Gangart des Gegners relativ schwer ins Spiel gekommen“, sagte Klostermann, der die Unparteiischen dafür lobte, dass sie die Aktionen, die über das Maß des Erlaubten hinausgingen, unterbunden.

Elsfletherinnen packen härter zu

„Nach fünf Minuten haben wir den Kampf angenommen und haben selbst härter angepackt“, meinte der ETB-Coach. Zudem lief es im Angriff rund. „Wir haben uns viel ohne Ball bewegt und unsere Chancen auch genutzt.“

Anzeige

So legten die Gastgeberinnen nach einem 5:7 (16.) einen 4:0-Lauf hin und führten nach 20 Minuten mit 9:7. Diese Führung haben die Elsfletherinnen im weiteren Spielverlauf nicht mehr her und führten zur Pause mit 12:9.

Gute Abwehr und hoher Einsatz

Acht Minuten nach Wiederbeginn schien es noch einmal eng zu werden (14:13). Doch der ETB setzte sich anschließend entscheidend ab. „Die gute Abwehr-Arbeit und die hohe Einsatzbereitschaft waren wichtige Faktoren. Die Mädels haben das Tempo über die 1. und 2. Welle angezogen oder das Positionsspiel bis auf ein paar Ausnahmen konsequent ausgespielt.“, so Klostermann.

„Letztlich sind wir verdient als Sieger vom Parkett gegangen. Wenn wir die nächsten Spiele so bestreiten, steht einer starken Rückserie nichts mehr im Wege“, sagte der Übungsleiter, dessen Team Anfang Januar ein kleines Trainingslager bestreiten wird. Weiter geht es am 13. Januar beim SV SW Osterfeine.

Die Statistik

  • ETB: Katharina-Luisa Hennig/Anika Driesner – Franziska Sommer (2), Shelby-Thessa Lameyer, Marie Lübben, Fenna van Dreumel, Charlotte Sommer (8), Talea Lösekann (4), Laura-Sophie Lissewski (12), Ruth Nowack, Ulrike Meier (1), Wiebke Richter.

Die Bilder

Anzeige (Markant Ellwürden)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen