Erfolgreicher Heimspieltag für den Elsflether TB – ATR kassiert erste Pleite

Bezirksklasse: ETB mit zwei klaren Siegen - AT Rodenkirchen verliert im Tie-Break

Anzeige

Der Elsflether TB hat einen erfolgreichen Heimspieltag in der Volleyball-Bezirksklasse hingelegt. Der ETB siegte sowohl gegen den VfL Löningen II (3:0) als auch gegen die VG Delmenhorst/Stenum III (3:1). Der AT Rodenkirchen kassierte indes seine erste Saisonniederlage beim VG Emden II und verlor die Tabellenführung an den VfB Oldenburg.

Der ETB setzte sich im ersten Satz gegen Löningen knapp mit 28:26 durch. In den Sätzen 2 und 3 wurde es deutlicher (25:20, 25:14). Anschließend wartete gegen die VG Delmenhorst/Stenum ein hartes Stück Arbeit. Satz 1 ging mit 25:23 an Elsfleth. Im zweiten Satz setzten sich die Gäste mit 25:23 durch. In den Sätzen 3 und 4 behielten die Gastgeber die Nerven und siegten mit 25:17 und 25:19. Der Bezirksliga-Absteiger steht somit auf Rang 5 der 9er-Staffel.

Die Bilder des ETB-Heimspieltags

Anzeige

ATR verliert Entscheidungssatz

Der AT Rodenkirchen kassierte in Emden seine erste Saisonniederlage und musste den VfB Oldenburg vorbeiziehen lassen. Die beiden Teams stehen nun punktgleich (jeweils 21 Zähler) an der Spitze. Im Ostfriesland entwickelte sich eine sehr ausgeglichene Partie. Der ATR gewann Satz 1 mit 26:24. Den zweiten Durchgang sicherte sich Emden mit 25:21. Danach waren wieder die Stadlander am Zug. Sie stellten durch ein 25:19 auf 2:1. Emden konterte: 25:20 – 2:2.

Im Entscheidungssatz blieb es spannend. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Am Ende setzen sich die Gastgeber knapp mit 15:13 durch. ATR-Trainer Thomas Geil meinte: „Es lag zum größten Teil an uns selbst. Wir hatten ca. 25 Fehlangaben, in den 5 Sätzen. Davon alleine 5 im letzten Satz. Hätten wir da konzentrierter gespielt, wäre mehr drin gewesen. Dann kam noch hinzu, dass der Schiri uns deutlich benachteiligt hat. Dies sagten sogar die Emdener.“

  • ATR: Julian Schwuchow, Marlo Wiemer, Michael Gulich, Hannes Fuhrken, Patrick Fuhrken, Fabian von Lienen, Simon Cramer, Manuel Joachimsthaler, Thomas Geil
Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen