ETB-Frauen verlieren ihr erstes Saisonspiel

Elsfletherinnen unterliegen dem TuS Komet Arsten mit 23:25

Anzeige

Die Handball-Frauenmannschaft des Elsflether TB hat ihr erstes Saisonspiel in der Landesliga Bremen in eigener Halle verloren. Sie unterlag dem TuS Komet Arsten mit 23:25.

Gegen die mit zwei Niederlagen gestarteten Bremerinnen setzte sich der ETB nach dem 0:1-Rückstand auf 6:1 ab. Er führte sogar mit 8:2 und 9:3. Nach dem 11:5 kassierten die Elsfletherinnen jedoch sechs Tore in Serie. Auch zur Halbzeit stand es unentschieden (13:13).

Laura-Sophie Lissewski bringt den ETB wieder heran

Die ersten drei Treffer der zweiten Hälfte erzielten die Gäste. Nach dem 16:19 verkürzte der Turnerbund auf 17:19 und in Überzahl auf 18:19. Gerade wieder vollzählig, gelang den Arsterinnen das 20:18. Sie enteilten auf 22:18 (52. Minute). Mit zwei Siebenmetern durch Laura-Sophie Lissewski kamen die Gastgeberinnen auf 20:22 heran.

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die Sieben von Trainer Sascha Klostermann fing sich jedoch wieder zwei Treffer in Folge. Laura-Sophie Lissewski verwandelte einen weiteren Strafwurf zum 21:24 (56.). Nachdem eine Komet-Spielerin einen Siebenmeter vergeben hatte, traf Laura-Sophie Lissewski zum 22:24. In den nächsten 3:28 Minuten glückte Elsfleth allerdings kein Tor. Erst 30 Sekunden vor Schluss fiel das 23:24 durch Rieke Wiese. Sechs Sekunden später erhielt eine Gäste-Spielerin eine Zweiminuten-Strafe, doch der TuS entschied die Partie mit dem 25:23 nach 59:43 Minuten.

Die Statistik

  • ETB: Anika Driesner, Katharina Hennig – Ruth Nowack (7), Shelby-Thessa Lameyer (1), Marie Lübben, Nina Grunemeyer, Julia Keil, Rieke Wiese (5), Laura-Sophie Lissewski (9/4), Pauline Timmermann, Wiebke Richter (1).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen