ETB gewinnt letztes Saisonspiel – Viele Verabschiedungen

Aufsteiger siegt mit 35:27 gegen den VfL Fredenbeck II - Spielerinnen und Spieler verabschiedet

Anzeige

Der Elsflether TB hat sein letztes Saisonspiel gegen den VfL Fredenbeck II mit 35:27 gewonnen. Der Aufsteiger in die Oberliga verabschiedete anschließend einige Spieler und Spielerinnen beim traditionellen Saisonabsch(l)uss.

Wie bereits berichtet, wird es bei den Frauen einen personellen Umbruch geben. Fenna van Dreumel und Talea Lösekann wechseln zum TV Neerstedt. Ulrike Meier geht ins Ausland. Ruth Nowack, Franziska Sommer und Lynn Hauptfleisch wollen ihre Laufbahn beenden. Ob Leonie Rickels, Marieke Schouten und Rieke Wiese weiterhin beim ETB spielen werden, steht noch nicht fest. Bei den Herren wechselt Tizian von Lien zum Mit-Aufsteiger und Dauer-Konkurrenten HSG Schwanewede/Neuenkirchen. Auch Fitness-Trainer Carlos Ganhito wurde verabschiedet.

ETB führt zur Halbzeit mit 17:14

Vor der Party und der anstehenden Abschlussfahrt nach Mallorca wurde auch noch Handball gespielt. Gegen Fredenbeck lag der ETB genau einmal zurück – und zwar beim 0:1. Danach versuchten die Elsflether sich abzusetzen, die Gäste kamen aber immer wieder heran. Zur Halbzeit stand es 17:14.

Anzeige

Im zweiten Abschnitt gelang es den Gastgebern schließlich, sich entscheidend abzusetzen, sodass der Sieg zum Saison-Ausklang unter Dach und Fach gebracht werden konnte.

Die Statistik

  • ETB: Kevin Danielzik/Marcel Völkers – Malte Jansen, Béla Rußler (7), Jannes van Dreumel (3), Martin Wille (1), Lasse Pape (1), Philipp Bolte, Markus Zindler (5), Bastian Rambau (1), Fynn Oberegger (3), Justus Pille (3), Tizian von Lien (11).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen