FCN-Reserve verliert das Keller-Duell

Acht Spiele, acht Niederlagen: Nordenhamer unterliegen mit 0:2 bei SW Middelsfähr/Mariensiel

Anzeige

Die Reserve des 1. FC Nordenham hat auch ihr achtes Saisonspiel verloren. Das Schlusslicht unterlag beim Tabellenvorletzten SW Middelsfähr/Mariensiel mit 0:2. Das Ergebnis stand bereits zur Pause fest.

Fußballerisch war der Auftritt des FCN in der ersten Halbzeit laut Trainer Nico Verhoef noch anständig. „Wir hatten auch einige Chancen“, sagte er. Allerdings habe sich seine Mannschaft zu sehr mit Schiedsrichterentscheidungen und anderen Dingen beschäftigt. Daher sei das 0:2 zur Pause nicht unverdient gewesen.

„Leider ging in der zweiten Halbzeit kein Ruck durch die Mannschaft. Wir haben nicht einen Torschuss abgegeben“, monierte Verhoef. Auf einem gut bespielbaren Rasen sei es ein Schlagabtausch zwischen zwei schwachen Teams gewesen.

Die Statistik

Anzeige

  • FCN: Furkan Sahan – Niklas Bargmann, Philipp Tatje, Reinel Rodallega Leon, Kasim Al Slubi, Julian Leuning, Mohammed Guiri, Nelson Omar Pimiento Neira, Davud Kilic, Mohammad Nour Al Kadri, Muhammed Coban; eingewechselt: Lars Nitschke, Tim Emad Moustafa, Tamim Hamdard.
  • Tore: 1:0 (25.), 2:0 (44.).

Die Tabelle

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen