Fengel und Szeranowicz schießen SG zum zweiten Sieg

Großenmeer/Bardenfleth siegt mit 6:1 bei der SG Scheps/Husbäke/Edewechterdamm

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Die SG Großenmeer/Bardenfleth hat einen erfolgreichen Auftakt in die Kreisliga hingelegt. Am Freitagabend gewann die Elf von Trainer Jürgen Ahlers mit 6:1 bei der Großenmeer/Bardenfleth siegt mit 6:1 bei der SG Scheps/Husbäke/Edewechterdamm.

Dabei waren Jenny Szeranowicz und Anne Fengel maßgeblich am Auswärtssieg beteiligt. Szeranowicz schoss die Gäste nach einer Viertelstunde nicht nur in Führung, sondern hatte nach dem 1:1 (36.) auch postwendend die passende Antwort parat (37.).

Auch Hanna Gebken trifft

In der 70. Minute erzielte Anne Fengel ihren ersten von zwei Treffern. Sechs Minuten später schlug Szeranowicz ein drittes Mal zu, ehe sich auch Hanna Gebken in die Torschützenliste eintrug. Den Schlusspunkt markierte Anne Fengel zum 6:1.

Anzeige

Die Statistik

  • SG: Sofie Siemer – Marie Lübben, Anne Fengel, Julia Mönnich, Tina Schröder, Saskia Mantwill, Jurkea Maas, Annika Rogge, Hanna Gebken, Nina Schröder, Jenny Szeranowicz; eingewechselt: Janneke Schumacher, Sabine Kleinschmidt
  • Tore: 0:1 Szeranowicz (16.), 1:1 Küsel (36.), 1:2 Szeranowicz (37.), 1:3 Fengel (70.), 1:4 Szeranowicz (76.), 1:5 Gebken (81.), 1:6 Fengel (90.+2)