Frauen der SGSSR verlieren in Edewecht

Die Frauen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor verlieren knapp mit 2:3 bei der SG FriEdA II.

Anzeige

Die Frauen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor verlieren nach gutem Start in die Saison 3:2 bei der SG FriEdA II.

Das Spiel zwischen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor und der SG FriEdA II war ein Duell auf Augenhöhe, wobei die Seefelderinnen mehr Torchancen hatten. Bei den Abschlüssen hatte die SG FriEdA mehr Glück und ging auch in der 8. Minute in Führung.

Nächstes Heimspiel am Sonntag

„Spielerisch merkte man uns die Nervosität an. Trotzdem setzten wir die gegnerische Abwehr immer wieder unter Druck und zwangen sie zu Fehlern“, sagte Trainer Rene Smilgies. Bei der SG FriEdA lief viel über die schnelle Außenspielerin. Der Ausgleichstreffer von Gesa Marie Van der Velde ließ die SGSSR nur eine Minute jubeln. Die SG FriEdA kontert schnell und belohnt sich mit dem Treffer. Vor der Pause erzielte  Lynn Ostendorf den wichtigen Ausgleich. Van der Velde hatte danach noch die Großchance auf dem Fuß, aber sie verfehlte das Tor.

In der 53. Minute schoss die SG FriEdA das 3:2. Ansonsten war die zweite Hälfte sehr ausgeglichen. Die SGSSR konnte ihre Chancen nicht mehr nutzen. Am Sonntag spielen die Frauen der SGSSR wieder zu Hause gegen den SV Gotano. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Die Statistik

  • SGSSR: Sarah Bronn – Thalke Horstmann, Lynn Ostendorf, Gesa Marie Van der Velde, Imke Kaemena, Geke Bischoff, Geeke Meiners, Jaqueline Hadeler, Jurkea Meiners, Desiree Irene Morssink, Lea- Sophie Mahlstede; eingewechselt: Vivien Stammen, Lara Marie Wimmer.
  • Tore: 1:0 Niemann (8.), 1:1 Van der Velde (12.), 2:1 Thoben (13.), 2:2 Ostendorf (40.), 3:2 Niemann (53.).

Die Bilder

Die Tabelle

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen