Hanna Gebken lässt die SG jubeln

SG Großenmeer/Bardenfleth setzt sich mit 2:1 bei der SG SW Oldenburg durch - Gebken erzielt beide Tore

Hanna Gebken hat die SG Großenmeer/Bardenfleth zum zweiten Saisonsieg geführt. Sie erzielte beim 2:1-Erfolg bei der SG Schwarz-Weiß Oldenburg beide Tore für die Gäste. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Ahlers steht nach dem Erfolg auf dem zweiten Tabellenplatz. Nach erst drei absolvierten Spielen ist die Platzierung allerdings nicht mehr als eine nette Momentaufnahme.

Die Statistik

  • SG: Tina Schröder – Julia Mönnich, Saskia Mantwill, Merle Janssen, Annika Rogge, Pauline-Anna Lenz, Ann-Karthrin Lameyer, Anne Gebken, Jurkea Maas, Hanna Gebken, Annika Bunjes; eingewechselt: Gaby Macha, Sylke Rüthemann, Hanna Oetken.
  • Tore: 0:1 Gebken (13.), 0:2 Gebken (37.), 1:2 Sauter (71.).

Die Tabelle

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen