HSG Unterweser gewinnt Turnier in Langen

Vier Spiele, vier Siege: HSG-Frauen besiegen Altenwalde II und die Gastgeberinnen

Die Frauenmannschaft der HSG Unterweser (Regionsoberliga) nahm am Sonntag an einem Vorbereitungsturnier des TV Langen teil, bei dem 3 Teams an den Start gingen. Die HSG gewann die vier Partien (Hin- und Rückspiel).

Die Mannschaft von Trainer Bernd Voskamp musste pro Begegnung 2×15 Minuten spielen, sodass am Ende zwei Stunden Spielzeit erreicht waren. Obwohl die HSG mit nur 9 Spielerinnen angereist war, konnte sie Turniersieger werden.

Drei Wochen bis zum Saisonstart

Die HSG gewann gegen Gastgeber TV Langen  (Regionsoberliga Elbe Weser) mit 19:11 und 16:8. Der TSV Altenwalde II (Regionsliga Elbe Weser) wurde mit 15:11 und 14:12 besiegt. Insgesamt zeigte die HSG eine durchwachsene Leistung. Noch bleiben drei Wochen Zeit, um sich intensiv auf die Saison vorzubereiten. Es bleibt zu hoffen, dass die Mühe nicht umsonst bleibt.

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die Statistik

  • HSG: Benita Menzel – Louisa Plump (23), Astrid Eilers (12), Carinne Bauer (7), Liska Stuhrmann (6), Magdalena Eger (4), Celine Bohlken (4), Janine Matschei (3/3).

Die Bilder

Anzeige