Imke Kaemenas Doppelpack ebnet den Weg zum Sieg

Kreispokal: SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor gewinnt 3:1 gegen den TSV Abbehausen II

Anzeige

Die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor hat das Kreispokal-Derby gegen den TSV Abbehausen II mit 3:1 gewonnen. Nach einem 0:1-Rückstand drehte ein Doppelpack von Imke Kaemena die Partie.

In der Anfangsphase hatte Abbehausen mehr vom Spiel. Folgerichtig ging der Gast durch Evmorfia Rizou nach 11 Minuten in Führung. „Wir hatten zu Beginn ein wenig Respekt, da der TSV mit Spielerinnen aus dem Landesliga-Kader angereist war“, sagte SGSSR-Trainer René Smilgies.

TSV lässt nach Wiederbeginn nach

Das Gegentor war ein Weckruf für die Stadlanderinnen. „Wir kamen nun immer häufiger vor das Tor der Abbehauserinnen“, so der Übungsleiter, der in der 27. Minute nach einem Foul einen Elfmeter gesehen hatte. Die Pfeife des Unparteiischen blieb jedoch stumm.

Anzeige

In der 40. Minute markierte Imke Kaemena den Ausgleich. Sie war es auch, die die SGSSR mit ihrem zweiten Treffer (64.) auf die Siegerstraße einbiegen ließ. „In der zweiten Halbzeit waren wir gedankenschneller als der TSV und stark in den Zweikämpfen“, sagte Smilgies. Sein Team stand hinten sicher.

Die Entscheidung fiel nach 76 Minuten. Lara Marie Wimmers Flanke segelte ins Tor zum 3:1. „Wir sind sehr stolz auf die Leistung der Mannschaft. Zum Schluss ging Abbehausen auch die Luft aus. Durch die Auswechselung von Kristin Schüler ging bei Abbehausen auch nichts Gefährliches auf unser Tor. Es war eine sehr hart umkämpfte, aber faire Partie.“

Die Statistik

  • SGSSR: Sarah Bronn – Paula Lahrmann, Lynn Ostendorf, Geke Bischoff, Jurkea Meiners, Thalke Horstmann, Nane Stoffers, Lara Marie Wimmer, Lea-Sophie Mahlstede, Imke Kaemena, Nomkea Alexia Padeken; eingewechselt: Renee Jürgens, Ivesa von Häfen, Desiree Irene Morssink, Sarah Köhne.
  • TSV: Charlene Schütt – Katrin Grube, Anne Blankemeyer, Chiara Böschen, Regina Keierleber, Pia Ahlers, Sandra Bienert, Ricarda Wetsch, Evmorfia Rizou, Kristin Schüler, Henrike-Sophie Bultmann; eingewechselt: Sabrina Kubisz, Sarah Joachimsthaler, Lorena Opitz, Deike Büsing.
  • Tore: 0:1 Rizou (11.), 1:1 Kaemena (40.), 2:1 Kaemena (64.), 3:1 Wimmer (76.).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen