In der Schlussphase geht dem TSV die Puste aus

TSV Abbehausen kassiert 2:8-Pleite gegen den ATSV Scharmbeckstotel

Anzeige

Bis zur 80. Minute stand es im Testspiel zwischen dem TSV Abbehausen, der freiwillig von der Oberliga in die Landesliga abgestiegen ist, und dem ATSV Scharmbeckstotel (Landesliga) 2:2. Dann brachen die Gastgeberinnen ein und kassierten eine 2:8-Niederlage.

„Uns fehlte in der Schlussviertelstunde die Puste. Wir haben kaum noch Gegenwehr gezeigt. Trotzdem war es ein angenehmer Test, wir konnten viel probieren“, berichtete TSV-Trainer Daniel Behrens.

Lia Reichhart trifft viermal in fünf Minuten

In der 34. Minute ging Abbehausen durch Kristin Schüler in Führung. Danach drehten die Gäste die Partie (43., 51.), ehe Pia Ahlers nach 57 Minuten das 2:2 erzielte. Anschließend erhöhte der ATSV den Druck und in der Schlussphase gelang es Lia Reichhart vier Tore innerhalb von 5 Minuten zu schießen. Damit war die Partie entschieden.

Anzeige

Die Statistik

  • TSV: Charlene Schütt – Katrin Grube, Nathalie Mertens, Pia Templin, Jule Hedemann, Laura Beerhorst, Alkje Detmers, Marlene Neumann, Hannah Wölbling, Cynthia Kramer, Kristin Schüler; eingewechselt: Dana Strauß, Pia Ahlers, Leonie Poppe, Anneke Schwarting, Jonna Naujok.
  • Tore: 1:0 Schüler (34.), 1:1 Stelljes (43.), 1:2 Ramdor (51.), 2:2 Ahlers (57.), 2:3 Reichhart (80.), 2:4 Reichhart (82.), 2:5 Reichhart (84.), 2:6 Reichhart (85.), 2:7 Reiß (88.), 2:8 Denker (90.).

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen