Jann Schütt übernimmt das Traineramt bei der SG Burhave/Stollhamm

Butjenter freuen sich über die Verpflichtung des erfahrenen Coaches

Anzeige

Die SG Burhave/Stollhamm hat einen neuen Trainer: Jann Schütt füllt die Lücke, die Jürgen Penshorn hinterlassen hatte. Julian Hasemann, der nach der Trennung von Penshorn die SG zum Klassenerhalt in einem Team mitgecoacht hatte, freut sich über die Verpflichtung. „Bereits im Winter hatten wir Kontakt zu Jann, da passte es aber noch nicht. Nun ist die Situation eine andere und wir sind sehr froh, dass es klappt.“

Der Neue ist in der Fußballszene kein Unbekannter. Er war im Jugendbereich für den 1. FC Nordenham und SV Brake als Trainer tätig. Der Lehrer an der Zinzendorfschule hat zudem die Frauen des TSV Düring und die Herren des TV Esenshamm trainiert. Als Co-Trainer steht Hauke Rohde mit an der Seitenlinie.

Anzeige (Markant Ellwürden)