JSG-B-Jugend ist nur noch ein Sieg vom Aufstiegsspiel entfernt

Nach einem 2:0-Erfolg beim JFV Varel kann Samstag Platz safe gemacht werden

Anzeige

Die B-Jugend der JSG Nordenham/Abbehausen ist nach einem 2:0-Erfolg beim JFV Varel nur noch einen Sieg davon entfernt, nach Abschluss der Dreier-Runde sicher auf Platz 1 in der Bezirksliga zu stehen. Diese Platzierung berechtigt zur Teilnahme am Aufstiegsspiel (Hin- und Rückspiel) gegen den JFV Edewecht.

Bereits am Samstag kann die JSG durch einen Sieg beim Tabellenvorletzten FC Rastede alles klar machen. Einen zweiten Matchball hätte sie noch am 28. Mai zu Hause gegen die JSG Wilhelmshaven.

Ben Hofschildt trifft zur Führung

In Varel agierte der Tabellenführer von Anfang bis Ende überlegen. Die tief stehenden Friesländer gaben nur einen Torschuss ab, „Auf dem engen Platz war es schwer für uns, Lösungen zu finden“, sagte JSG-Trainer Sven Mahn. Das frühe 1:0 (10.) durch Ben Hofschildt, der nach Vorarbeit von Jannes Mahn aus vollem Lauf traf, spielte den Gästen in die Karten.

Anzeige

Anschließend erarbeitete sich die JSG weitere gute Gelegenheiten, die der Vareler Torhüter parieren konnte. Zudem klatschte ein Schuss von Muhammed-Yusa Keles an den Pfosten. So ging es mit dem 1:0 in die Pause.

Harte Gangart des JFV

In der zweiten Halbzeit blieb das Bild unverändert, Sven Mahn monierte, dass Varel nun mit übertriebener Härte zu Werke gegangen sei. „Drei Foulspiele von hinten in die Beine wurden mit einer Zeitstrafe geahndet. Das waren alles Rote Karten“, sagte er.

Von der harten Gangart ließen sich die Gäste nicht einschüchtern. In der 68. Minute dribbelte Jannes Mahn sich in den Strafraum und wurde gefoult. Den Elfmeter verwandelt er sicher selbst. Des Weiteren gab es noch eine gelungene Kombination, die der bärenstarke Tiado Schwarting erfolgreich versenkte, aber im Abseits stand.

Die Statistik

  • JSG: Colin Calzoni – Ben Hofschildt, Mats Thorben Giesler, Jannes Mahn, Sinan Dogan, Darwin Witt, Tim-Steffen Lüers, Muhammed-Yusa Keles, Ilja Müller, Tiado Malte Schwarting, Marcelino Leon Schwarze; eingewechselt: Mika Limberg, Nils Ole Behrens, Fabian Beerhorst.
  • Tore: 0:1 Hofschildt (10.), 0:2 Mahn (68., Elfmeter).
Anzeige

Anzeige