JSG B-Junioren holen ersten Saisonsieg

B-Jugend schlägt FC Rastede mit 4:0 - Erster Saisonsieg für Tosun-Elf

Anzeige

Nach zwei klaren Niederlagen zum Auftakt wollte die Mannschaft von Trainer Ismail Tosun im Heimspiel gegen den FC Rastede die ersten drei Punkte holen. Dies gelang ihnen eindrucksvoll. Der Gast wurde mit 4:0 in die Schranken gewiesen und steht nun hinter der JSG in der Tabelle.

Die JSG begann das Spiel dominant und ließ Ball und Gegner laufen. Folgerichtig ging man früh in Führung. Emirhan Atici spielte einen langen Ball in den Lauf von Luca Köchel, der im Rückraum Azad Önder bediente, der Führung traf. Das Tor brachte allerdings keine Sicherheit ins Spiel der JSG. Im Gegenteil, man gab die Kontrolle über das Spiel ab und hatte Glück, dass sich die Gäste keine zwingenden Chancen herausspielen konnte. Im Vergleich zu den vergangenen Spielen stand die Defensive um einiges sicherer und leitete zwei weitere kleinere Chancen ein, die jedoch ausgelassen wurden.

Knoten platzt in Halbzeit zwei

Nur vier Minuten nach der Pause konnte die JSG ihre Führung ausbauen und belohnte sich für ihren engagierten Start in die zweite Hälfte. Nach einer gelungenen Kombination über Oke Bruns und Maximilian Jürgens stand Emre Topal in der Mitte goldrichtig und schob zum 2:0 ein. In der Folge hatten die Gastgeber das Geschehen wieder vollends unter Kontrolle und hatte noch Chancen zu erhöhen, vergab diese Chancen aber.

Anzeige

Es dauerte bis rund eine Viertelstunde vor Schluss bis die JSG den Sieg eintüteten. Nach einer Kombination gelang der Ball zu Jürgens, der keine Mühe hatte auf 3:0 zu stellen (67.). Nach einem Konter erzielte Jürgens sogar noch das 4:0 und somit den Endstand (77.)

Tosun erfreut über Leistung seines Teams

Trainer Ismail Tosun zeigte sich im Anschluss zufrieden, bemängelte aber auch, dass einige Chancen vergeben wurden. „Wir haben sehr gut gegen den Ball und den Gegner gearbeitet und die Räume gut zugestellt. Ich denke der Sieg geht so schon in Ordnung. Rastede hatte nur eine echte Chance, die unser Keeper toll gehalten hat. Ich hoffe, dass dieser Sieg der Türöffner für uns war und es so weiter geht“.

Die Statistik

  • JSG: Janik Woge – Maximilian Jürgens (68.Tobias Vöge), Luca Köchel, Azad Önder, Emre Topal (47. Jason Schroeter), Timon Vollmerding, Justin Möbus, Oke Bruns (47. Lukas Laber), Justin Böhme, Connor Emmert (42.k.A.), Emirhan Atici
  • Tore: 1:0 Önder (9.), 2:0 Topal (44.), 3:0 Jürgens (67.), 4:0 Jürgens (77.)

Die Bilder

Die Tabelle

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen