JSG-B-Junioren siegen im Spitzenspiel

Bezirksliga-Tabellenführer behauptet sich beim bis dato Tabellenzweiten JSG Wilhelmshaven mit 3:1

Anzeige

Die B-Junioren der JSG Nordenham/Abbehausen haben das Bezirksliga-Spitzenspiel bei der JSG Wilhelmshaven mit 3:1 gewonnen. Der Spitzenreiter überzeugte beim bis dato Tabellenzweiten besonders in den zweiten 45 Minuten.

Auch in der Anfangsviertelstunde zeigte die Mannschaft von Trainer Ibrahim Dogan eine starke Leistung. Folgerichtig erzielte Marcelino Leon Schwarze nach zwei Minuten das 1:0 nach Vorarbeit von Jannes Mahn. Doch danach ließen die Gäste gute Chancen aus und verloren schließlich ein wenig den Faden.

Nach 20 Minuten fehlt die Griffigkeit

„Nach 20 Minuten hätten wir mit 3:0 führen können. Unter anderem traf Ben Hofschildt den Pfosten“, berichtete Dogan. Bis zur Halbzeit fehlte die Griffigkeit, die Jadestädter bekamen etliche Freistöße zugesprochen. Nach einer knappen halben Stunde unterlief Mats Thorben Giesler bei einem Rettungsversuch ein Eigentor. Mit dem 1:1 ging es in die Pause.

Anzeige

„Wir haben den Jungs gesagt, dass sie die Laufbereitschaft wieder erhöhen müssen. Das haben sie beherzigt. Sie kamen mit Vollgas aus der Kabine“, sagte Dogan. In der 61. Minute schoss Muhammed-Yusa Keles den Tabellenführer per Volleyabnahme in Führung. „Anschließend lassen wir wieder Großchancen aus.“ Mit dem 3:1 machte Jannes Mahn schließlich den Sack zu.

Die Statistik

  • JSG: Colin Calzoni – Mika Limberg, Ben Hofschildt, Mats Thorben Giesler, Jannes Mahn, Sinan Dogan, Darwin Witt, Tim-Steffen Lüers, Muhammed-Yusa Keles, Tiado Malte Schwarting, Marcelino Leon Schwarze; eingewechselt: Marek Ornowski, Ilja Müller.
  • Tore: 0:1 Schwarze (2.), 1:1 Eigentor Giesler (28.), 1:2 Keles (61.), 1:3 Hofschildt (79.).

Die Tabelle