JSG-C-Junioren holen ersten Heimsieg

JSG TSV/FCN schlägt JFV Krummhörn mit 5:2 – Effektivität wird belohnt

Anzeige

Nach dem Auftaktsieg in Großefehn haben die C-Junioren der JSG auch im ersten Heimspiel drei Punkte geholt. Gegner war der JFV Krummhörn, die laut JSG-Trainer Rene Albers sehr unbequem zu spielen waren und auch fußballerisch zu überzeugen wussten.

Das Spiel begann nach dem Geschmack der JSG. Bereits nach sechs Minuten ging man in Führung. Jann Wintjen traf nach ansehnlicher Vorarbeit von Jannik Möbus. Die Gastgeber überzeugten vor allem durch ihre Effektivität. Nach 23 Minuten fiel das 2:0, Ömer Sahin traf mit einem Freistoß ins lange Eck. Nur eine Minute später war es erneut Sahin, der seine Farben zum Jubeln brachte. Er traf nach einer Einzelleistung per Lupfer von der Strafraumkante zum 3:0 (24.). Wieder nur kurze Zeit später stand es 4:0. Auch Jan Wintjen schnürte per Anbstauber nach Vorarbeit von Jannik Möbus seinen Doppelpack (29.).

Schwächephase wird bestraft

Kurz vor der Halbzeit fiel dann der Anschlusstreffer. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung schalteten die Gäste schnell um und stellten auf 4:1 (35.). Ein ähnliches Bild zeigt sich auch kurz nach der Halbzeit, als die Hintermannschaft der JSG die Krummhörner über außen kommen ließen und  es plötzlich nur noch 4:2 stand (44.).

Anzeige

Es folgte eine größere Druckphase der Gäste, die die JSG allerdings schadlos und ohne größere Chancen der Krummhörner überstand. Den Schlusspunkt setzte Ömer Sahin, der einen Konter zum 5:2 abschloss (70.+3). JSG-Trainer Rene Alber war nach dem Spiel zufrieden und freute sich über weitere drei Punkte: „Es war ein ausgeglichenes Spiel, wir haben sehr effektiv gespielt und unsere Chancen gut genutzt. Kämpferisch war es wieder eine sehr gute Leistung.“

Die Statistik

  • JSG: Class Hoppe – Darian Scholz, Ben Duhm, Lasse Giesler, Ömer Sahin, Fatih Demircier, Emirhan Aslan, Tom Albers, Jannik Möbus, Fabian Beerhorst, Emirhan Arslan; eingewechselt: Turam Guel, Hendrik Mahn.
  • Tore: 1:0 Wintjen (6.), 2:0 Sahin (23.), 3:0 Sahin (24.), 4:0 Wintjen (29.), 4:1 (35.), 4:2 (44.), 5:2 Sahin (70.).

Die Bilder

Die Tabelle

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen