Jugendspielbetrieb auf Kreis-Ebene wird am 4. März fortgesetzt

NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte informiert Vereine über weiteres Vorgehen

Anzeige

Anzeige

Der NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte hat es sich zum Ziel gesetzt, den Jugendspielbetrieb ab dem 4. März fortzuführen. Das hat Jürgen Hinrichs, Mitglied im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit, mitgeteilt.

Der Spielbetrieb der A-, B-, C-, D- und E-Junioren wird – sofern die COVID-19 Pandemie und das Wetter es zulassen – ab dem 04.03.2022 mit den noch ausstehenden Spielen der Qualifikationsrunde und des Kreispokals fortgesetzt. Die Spiele sind bereits bzw. werden in Kürze von den Staffelleitungen angesetzt. Parallel dazu wird vom Kreisjugendausschuss die Meisterschaftsrunde geplant.

Nachmeldungen möglich

Die F- und G-Junioren starten direkt je nach Staffelstärke mit ihrer Abschlussrunde. Die Einführungsrunde ist beendet und alle nicht ausgetragenen Spiele werden nicht mehr nachgeholt. Zur Meisterschaftsrunde der A- bis E-Junioren sowie zur Abschlussrunde der F- und G-Junioren werden alle Mannschaften berücksichtigt, die bis November 2021 im Spielbetrieb waren.

Anzeige

Anzeige

Nachmeldungen von Mannschaften, Abmeldungen von Mannschaften und Ummeldungen von Mannschaften sind bis zum 31.01.2022 möglich. Auch in der ersten Saisonhälfte zurückgezogene Mannschaften können bis zum genannten Termin zur Meisterschafts- bzw. Abschlussrunde wiedergemeldet werden.

Anzeige