Kreismeisterschaften: Ehrungen für SVN-Athleten

Kreis-Leichtathletik-Verband zeichnet Jule Wachtendorf und Eibo Heinrichs aus

Anzeige

Eckhard Meyer, 1. Vorsitzender des Kreis-Leichtathletik-Verbands Wesermarsch, hat im Rahmen der Hallen-Kreismeisterschaften in der Sporthalle Mitte gleich zwei Athleten vom SV Nordenham ausgezeichnet. Jule Wachtendorf und Eibo Heinrichs hatten es in der Saison 2018 unter die besten 30 in der Deutschen Bestenliste geschafft.

Daher wurden die zwei SVN-Talente vom Deutschen Leichtathletik Verband mit der Besten-Nadel in Bronze ausgezeichnet. Der dritte Platz im Block-Lauf bei der Landesmeisterschaft bedeutete für Jule auch Rang 26 in der Jahres-Bestenliste.

Rang 18 in Deutschland

Eibo Heinrichs verbuchte in derselben Disziplin Rang 18 in Deutschland. Ihm gelang auch im 3000 Meter Lauf noch einmal der Sprung in die Bestenliste. 10:27,08 Minuten lief Eibo Heinrichs in Leer, damit errang der 15-Jährige Platz 28.

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die Bilder von der Kreismeisterschaft

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen