Kristin Schüler schießt TSV II zum Sieg beim Tabellenführer

TSV Abbehausen fügt der SG FriEdA II die ersten Punktverluste zu - Schüler trifft beim 3:2-Erfolg zweifach

Anzeige

Die zweite Mannschaft des TSV Abbehausen hat einen Überraschungserfolg eingefahren. Bei der SG FriEdA II setzten sich die Grün-Gelben auch dank eines Doppelpacks von Kristin Schüler mit 3:2 durch. Die Gastgeberinnen waren vor der Partie ungeschlagen. Sie holten drei Siege aus drei Spielen.

Entsprechend zufrieden konnten die Abbehauserinnen die Heimreise antreten. Nach einem Rückstand (13.) hatte Sandra Bienert 120 Sekunden später die passende Antwort parat. Noch vor der Pause traf Kristin Schüler zur Führung (44.).

2:3 fällt in der Nachspielzeit

Im zweiten Abschnitt legte Schüler das 3:1 nach. Das 2:3 fiel in der Nachspielzeit und war nur noch Ergebniskosmetik. Der TSV steht mit zwei Siegen aus zwei Spielen auf dem 4. Tabellenplatz und hat noch alle Trümpfe in der Hand.

Anzeige

Die Statistik

  • TSV: Wiebke Schmidt – Anne Blankemeyer, Leonie Wauer, Kristin Schüler, Cynthia Kramer, Dana Strauß, Regina Keierleber, Merle Emmert, Marina Bartzsch, Sandra Bienert, Leonie Schüler; eingewechselt: Pia Ahlers, Lorena Opitz, Henrike-Sophie Bultmann.
  • Tore: 1:0 Thoben (13.), 1:1 Bienert (15.), 1:2 K. Schüler (44.), 1:3 K. Schüler (64.), 2:3 Komrowski (90.+2).

Die Tabelle

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen