Landesliga-Team des SV Nordenham löst sich auf

Langjährige Aushängeschild verabschiedet sich vom Spielbetrieb

Anzeige

Das langjährige Aushängeschild der Volleyball-Abteilung des Nordenham, die sehr erfolgreich spielende 1. Damenmannschaft, verabschiedet sich aus dem aktiven Volleyball Geschehen des NWVV.

Schon in den letzten Jahren ist der Kader des Frauenteams stetig geschrumpft. Bereits vor der Pandemie haben sich 2 Spielerinnen aus verschiedenen Gründen aus dem Team zurückgezogen. Die Corona-Pandemie hat dann ihr übriges getan. Eine weitere Spielerin hatte sich umorientiert und wollte künftig nur noch als Aushilfe tätig werden. Man ging intensiv auf Spielersuche und konnte  sogar eine ganz neue Spielerin dazu gewinnen. Dennoch wollten 2 Spielerinnen nur unter der Bedingung eines Kaders von mindestens 8 Stammspielern nochmal in der Landesliga antreten. „Wir waren 6 plus Aushilfe, somit definitiv zu wenig“, so Alex Taylor vom SVN.

Eine Ära geht zu Ende

Aus den beiden gut besetzten unteren Mannschaften hatte keiner Interesse an einer Zusammenlegung der Teams oder Einstieg einzelner Spielerinnen in die 1. Mannschaft. Auch ein Aushelfen, wie in den vergangen Spielsaisons, kam aus mehreren Gründen dieses Jahr nicht in Frage.

Anzeige

Somit war die einzige Lösung für uns schweren Herzens die Abmeldung und  Auflösung der Mannschaft. Einige Spielerinnen hätten gerne noch weitergespielt, aber so geht leider eine Ära zu Ende.

Noch zwei Frauen-Mannschaften des SVN am Start

„Immerhin konnten wir, aufgrund der langen Corona-Pause, ohne Strafgeld abmelden. Normalerweise sind die Strafen recht deftig, da die Spielpläne bereits fest standen“, so Taylor.

Somit schickt der SVN in dieser Spielsaison nur noch 2 Teams bei den Frauen in den Punktspielbetrieb. Die neue 1. und neue 2. Damenmannschaft sind beide in der Bezirksklasse vertreten. Die Jugendmannschaft wird ebenfalls, sofern es möglich ist, wieder in den Jugend-Punkspielbetrieb einsteigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen