Meister-Coach wird neuer Trainer beim ATR

Christian Pfeiffer übernimmt das Amt von Wolfgang Rohde

Anzeige

Nach der einvernehmlichen Trennung von Wolfgang Rohde hat der AT Rodenkirchen seinen neuen Trainer bekanntgegeben: Ab der kommenden Saison wird das Team von Christian Pfeiffer trainiert. Der 38-Jährige hat in der abgelaufenen Spielzeit die zweite Mannschaft der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor zur Meisterschaft in der 4. Kreisklasse geführt.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, sagt Pfeiffer, der seit 4 Jahren Inhaber der C-Lizenz ist. Spartenleiter Andreas Kleen teilte noch zwei weitere Veränderungen mit: Jannik Penshorn und Falko Huth verlassen den Verein Richtung 1. FC Nordenham.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen