Mehrtens and friends gewinnen den Wolfgang-Cup

Handball-Mixed-Turnier: Vier Mannschaften haben viel Spaß - Florian Halle tunnelt Organisator

Anzeige

Ob Thomas Speckels 2020 auch die 10. Auflage des Wolfgang-Cups gemeinsam mit Nicole Rohde organisieren wird? Schließlich wurde er beim Mixed-Turnier ausgerechnet von Florian Halle getunnelt – andere würden nun alles, was mit Handball zu tun hat, an den Nagel hängen. Anders aber Speckels: „Das passierte im letzten Spiel und die Beine taten weh. Wir werden im nächsten Jahr das Turnier erneut veranstalten. Dann aber am Saisonende.“

Zweimal 12 Minuten im Modus Jeder-gegen-Jeden standen für die (ehemaligen) Handballerinnen und Handballer auf dem Programm. Der Cup ist nach  Wolfgang Hadeler benannt, der lange für die ATR-Handballer aktiv war und noch heute ab und an in Rodenkirchen vorbeischaut. „Es herrschte eine tolle Stimmung“, sagte Thomas Speckels.

Die Platzierungen

  1. Mehrtens and friends
  2. The Oldies
  3. Speckels und Co
  4. Ibu 400

Anzeige

Die Bilder

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen