Muhammed-Yusa Keles trifft sechsfach für die JSG

B-Jugend der JSG Nordenham/Abbehausen ist nach 8:1-Erfolg gegen den JFV Varel Bezirksliga-Spitzenreiter

Anzeige

Anzeige

Muhammed-Yusa Keles, Neuzugang der JSG Nordenham/Abbehausen, hat dem Bezirksliga-Spiel seiner Mannschaft gegen den JFV Varel seinen Stempel aufgedrückt. Der Tabellenführer fuhr einen ungefährdeten 8:1-Erfolg ein.

Nach einer guten Vorbereitung agierten die Hausherren von Beginn an klar spielbestimmend. Durch zwei Keles-Tore sowie einen Treffer von Ilja Müller führte die JSG bereits nach 22 Minuten mit 3:0. „Danach haben wir bis zur Pause einen Gang runtergeschaltet“, sagte JSG-Trainer Sven Mahn.

Sechs JSG-Tore nach 56 Minuten

Auch zum Anfang der zweiten Halbzeit gelang Nordenham/Abbehausen ein torreicher Start. Nach 56 Minuten hieß es bereits 6:1. In der Schlussphase legte Keles zwei weitere Tore nach.

Anzeige

„Das Ergebnis ist am Ende total verdient. Auch die in der zweiten Halbzeit gebrachten Spieler fügten sich nahtlos ein und konnten überzeugen. Insgesamt ein starker Auftritt, der noch viel höher hätte ausfallen können, aber das ist Jammern auf hohem Niveau“, so Mahn.

Die Statistik

  • JSG: Colin Calzoni – Mika Limberg, Mats Thorben Giesler, Jannes Mahn, Sinan Dogan, Darwin Witt, Tim-Steffen Lüers, Muhammed-Yusa Keles, Ilja Müller, k.A., Marcelino Leon Schwarze; eingewechselt: Ben Hofschildt, Nils Ole Behrens, Marek Ornowski, Fabian Beerhorst.
  • Tore: 1:0 Keles (14.), 2:0 Keles (16.), 3:0 Müller (22.), 4:0 Keles (42.), 5:0 Keles (43.), 5:1 Stindt (51.), 6:1 Ornowski (56.), 7:1 Keles (72.), 8:1 Keles (78.).

Die Bilder

Die Tabelle

Anzeige