Neuzugang erzielt Siegtreffer für die TSV-Reserve

Mustafa Seker markiert bei der SG Wehden/Debstedt das 2:1 für den TSV Abbehausen II

Einen starken Auftritt zeigte die Reserve des TSV Abbehausen (1. Kreisklasse) bei der SG Wehden/Debstedt (Kreisliga Cuxhaven) am Dienstagabend. Die Grün-Gelben gewannen das Testspiel mit 2:1.

Anders als in den vorangegangenen Vorbereitungsspielen agierte der TSV dieses Mal defensiver, was sehr gut funktionierte. Die Mannschaftsteile verschoben gut, sodass die Gastgeber kaum Freiräume hatten. Die langen Bälle fing die Hintermannschaft des TSV ab. So ging es nach ausgeglichenen 45 Minuten torlos in die Pause.

Mirco Müller trifft aus 30 Metern

Direkt nach Wiederbeginn eroberte Moritz Wickner den Ball und leitete ihn auf Mirco Müller weiter. Der erzielte mit einem Heber aus 30 Metern das 1:0. Die Freude über den Führungstreffer wahrte aber nur kurz. Postwendend kassierten die Gäste den Ausgleich – dieses Mal traf Manthey per Heber aus der Distanz.

Anzeige

In der 77. Minute belohnte sich TSV-Neuzugang Mustafa Seker für seine starke Leistung. Nach einem langen Ball von Bünyamin Kapakli schüttelte er seinen Bewacher ab und netzte zum Siegtreffer ein. In der Schlussphase waren weitere Torchancen Mangelware.

Die Statistik

  • TSV: Lars Trüper – Mirco Müller, Jannik Buller, Lennard Schröder, Jesse Eisenhauer, Justin Markiefka, Matthias Dencker, Bünyamin Kapakli, Marcel Rattay, Yasin Kapakli, Jan-Steven Kalies; eingewechselt: Marc Tönjes, Moritz Wickner, Mustafa Seker.
  • Tore: 0:1 Müller (46.), 1:1 Manthey (48.), 1:2 Seker (77.).
Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen