Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgänge sollen stattfinden

Ausbildung wird voraussichtlich überwiegend digital gestaltet

Die Covid19-Pandemie wirft auch ihre Schatten auf das Lehrwesen im Schiedsrichterbereich des Fußballkreises Jade-Weser-Hunte. In einer Video- und Telefonkonferenz unter Leitung von Ralf Meinold haben die Schiedsrichter-Lehrwarte jetzt die weiteren Planungen für die nächsten Monate besprochen.

Für die Lehrabende in 2021 werden Konzepte überlegt, die eine Lehrarbeit auch als reine Online-Veranstaltungen möglich machen.

Anmeldungen sind bereits möglich

Die für Anfang 2021 in allen Regionen geplanten Anwärterlehrgänge sollen ebenfalls stattfinden. Hier gibt es die Möglichkeit, auf der Grundlage der Plattform des DFB zum Online-Lernen in Abhängigkeit der Corona-Entwicklung die Ausbildung überwiegend digital zu gestalten. Die Form „Blended-Learning“ mit Präsenzterminen wird aber weiterhin favorisiert.

Folgende Termine für die Anwärterlehrgänge in den einzelnen Regionen des Fußballkreises wurden festgelegt:

  • Region Oldenburg: 5. Januar 2021 – 28. Januar 2021
  • Region Friesland/Wilhelmshaven: 19. Januar 2021 – 9. Februar 2021
  • Region Ammerland: 8. Februar 2021 – 4. März 2021
  • Region Wesermarsch: 8. Februar 2021 – 23. Februar 2021

Die Online-Anmeldung ist über die Homepage des Fußballkreises („Reiter Schiedsrichter“ und dann „Anmeldung Anwärterlehrgang“) bereits möglich. Weitere Informationen zu den Lehrgängen sowie die Einladungen an die Vereine werden in Kürze folgen.

Anzeige