Schwimm-Meeting in Osnabrück: Kilian Rosenbohm holt Pokal

Nordenhamer wird Zweiter über 100 Meter Brustschwimmen

Anzeige

Beim 16. Schwimm-Meeting im Nettebad Osnabrück zeigte der Nordenhamer Kilian Rosenbohm wieder einmal seine Vielseitigkeit. Das Nordenhamer Schwimmtalent von der SG Region Oldenburg qualifizierte sich während der Veranstaltung  gleich für 3 Final-Läufe und sicherte sich über 100 Meter Brust den 2. Platz und wurde mit einem Pokal dafür belohnt.

Der Ausrichter TSG 07 Burg Gretesch verzeichnete in diesem Jahr 620 aktive Teilnehmer und insgesamt 3200 Starts. 13 Vereine kamen aus den Niederlanden, bei denen 13 Schwimmer der Niederländischen Nationalmannschaft angehören. Die Veranstaltung war somit auf höchstem Niveau.

Als nächstes kommen die Bezirksmeisterschaften

Kilian hatte erst vor einer Woche die Norddeutschen Langstrecken Meisterschaften abgeschlossen und nur eine Woche Vorbereitung für die Kurzbahn. Kilian sagt: „Ich werde zum jetzigen Zeitpunkt wohl noch nicht viele Persönlichen Bestzeiten (PBZ) vorlegen können. Für mich ist es ein Vergleichswettkampf bei dem ich erst einmal meinen derzeitigen Leistungsstand  messen möchte.“

Kilian wird sich nun auf die bevorstehenden Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften vom Bezirks Schwimmverband Weser Ems (14.-15. März) vorbereiten.

Für die anstehenden Bezirksmeisterschaften, die auch im Nettebad in Osnabrück stattfinden werden, kann Kilian für alle Disziplinen die Pflichtzeiten vorlegen.

Die Ergebnisse

  • 50m Brust: Platz 8, 00:36,33 (PBZ)
  • 50m Schmetterling: Platz 12, 00:29,98
  • 100m Freistil: Platz 10, 01:00,26 (PBZ)
  • 100m Rücken: Platz 18, 01:15,01 (PBZ)
  • 200m Brust: Platz 4, 02:55,45
  • 50m Freistil: Platz 12, 00:27,83
  • 50m Rücken: Platz 15, 00:34,19 (PBZ)
  • 100m Brust: Platz 4, 01:20,18 (PBZ)
  • 100m Schmetterling: Platz 8, 01:10,58

Final-Läufe

  • 50m Brust: Platz 5, 00:35,50 (PBZ)
  • 100m Brust: Platz 2,  01:16,53 (PBZ)
  • 100m Schmetterling: Platz 8, 01:10,02