SG Großenmeer/Bardenfleth legt guten Test hin

Ziegert-Elf feiert 4:1-Erfolg gegen den TuS Büppel

Anzeige

Nach zweiwöchiger Vorbereitung hat die SG Großenmeer/Bardenfleth am Donnerstagabend ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft des TuS Büppel bestritten. Das Team von Trainer Tilo Ziegert setzte sich mit 4:1 durch. Dabei schnürte Hendrik von Häfen einen Doppelpack.

„Es war ein gutes Spiel“, sagte der SG-Coach. Zu Beginn waren noch ein paar unnötige Abspielfehler dabei, aber nach 10 Minuten hatten die Gastgeber die Begegnung im Griff. „Einige gute Angriffe wurden mit Toren belohnt“, so Ziegert. Die Chancen der Gäste entschärfte SG-Keeper Frithjof Allmers.

In der Schlussviertelstunde ging es hin und her, sodass noch weitere Treffer hätten fallen können, wenn nicht sogar müssen. Bei Büppel verletzte sich ein Akteur bereits in der 1. Halbzeit am Fuß und musste ins Krankenhaus. Die SG und auch unser Team wünschen gute Besserung.

Die Statistik

Anzeige

  • SG: Frithjof Allmers – Hanke Harms-Hermann, Wilke Logemann, Theis Battermann-Menke, Thorben Bunjes, Jan-Bernd Herrmann, Benedikt Ziegert, Tamme Logemann, Marcel Freier, Hendrik von Häfen, Jonas-Gustav-Manfred Schwarting; eingewechselt: Benjamin Lübben, Demhat Ediz, Corvin Harms, Andre Dirks.
  • Tore: 1:0 Bunjes (6.), 2:0 von Häfen (42.), 3:0 Ziegert (47.), 4:0 von Häfen (65.), 4:1 Wnuck (76.).