SG Großenmeer/Bardenfleth siegt auswärts

Ziegert-Schützlinge gewinnen mit 6:2 bei der SG Dangastermoor/Obenstrohe III

Anzeige

Die SG Großenmeer/Bardenfleth kommt allmählich in Fahrt. Bei der SG Dangastermoor/Obenstrohe III setzte sich das Team von Trainer Tilo Ziegert mit 6:2 durch. Dabei trafen Jonas Schwarting und Jan-Wilhelm Hullmann doppelt.

„Das war eines unserer besseren Spiele. Einige Dinge klappen immer besser“, sagte Ziegert, dessen Team erneut ersatzgeschwächt antreten musste. Einige Spieler fehlen urlaubsbedingt, sind angeschlagen oder spielen derzeit die Schleuderball-Punktrunde. „So ist das halt in der Vorbereitung.“

Im Friesland standen die Gäste in der Defensive sicher. „Und die Angriffe sahen auch schon gut aus“, so Ziegert. Zur Pause führte Großenmeer mit 2:1. Nach Wiederbeginn war die SG noch viermal erfolgreich.

Die Statistik

Anzeige

  • SG: Frithjof Allmers – Hanke Harms-Hermann, Wilke Logemann, Dustin Breuhahn, Theis Battermann-Menke, Jan-Wilhelm Hullmann, Tamme Logemann, Andre Dirks, Malte Heinemann, Christoph von Minden, Nils Grunemeyer; eingewechselt: Thorben Bunjes, Benedikt Ziegert, Jonas Schwarting.
  • Tore: 0:1 Hullmann (32.), 0:2 Heinemann (39., Elfmeter), 1:2 Lameyer (45.), 1:3 Hullmann (59.), 1:4 Schwarting (67.), 1:5 Bunjes (75.), 2:5 Hentschel (76.), 2:6 Schwarting (78.).
Anzeige

Anzeige