SG zieht ins Kreispokal-Halbfinale ein

SG Großenmeer/Bardenfleth setzt sich mit 3:1 gegen den Post SV Oldenburg II durch

Anzeige (Markant Ellwürden)

Im Viertelfinale des Kreispokals standen sich die beiden Kreisligisten SG Großenmeer/Bardenfleth und Post SV Oldenburg II auf dem Kunstrasen in Elsfleth gegenüber. Die Gastgeberinnen behielten die Oberhand und gewannen die Partie mit 3:1.

Die SG erwischte einen Start nach Maß. In der 2. Minute bediente Merle Janssen ihre Teamkollegin Birte Naber, die zum 1:0 einnetzte. Zehn Minuten später erhöhten die Gastgeberinnen auf 2:0. Nach einer Ecke hielt Kerstin Ahlers den Fuß hin (12.).

Halbfinale gegen die SG am Meer

Danach hatten die Oldenburgerinnen ihre erste große Torchance, die Sofie Siemer entschärfte. In der 26. Minute konnte sich auch die Torhüterin der Gäste auszeichnen, indem sie einen Schuss von Nina Schröder parierte. Kurz vor der Pause war es erneut eine Naber-Ecke, die zum Torerfolg führte. Dieses Mal stand Hanna Gebken goldrichtig (42.).

Anzeige

Mit der komfortablen Führung im Rücken hätte es die SG im zweiten Abschnitt ruhiger angehen können. Sie blieb allerdings hoch motiviert. Das änderte sich auch nach dem 1:3-Anschlusstreffer nicht (59.), sodass die Gastgeberinnen sicher in die nächste Runde einzogen.

Das Halbfinale ist für den 29. März terminiert. Gegner ist um 14 Uhr die SG am Meer.

Die Statistik

  • SG: Sofie Siemer – Annika Bunjes, Tina Schröder, Julia Mönnich,  Nina Schröder, Hanna Gebken, Kerstin Ahlers, Saskia Mantwill, Merle Janssen, Birte Naber, Ann-Kathrin Lahmeyer; eingewechselt: Angelina von Warden, Ivana Rosalski, Annika Rogge, Maren Rogge.
  • Tore: 1:0 Naber (2.), 2:0 Ahlers (12.), 3:0 Gebken (41.), 3:1 Buchner (65.).

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen