SGSSR schießt sich an die Tabellenspitze

Laura Pargmann und Lynn Ostendorf treffen beim 4:0-Erfolg gegen den FC Zetel jeweils doppelt

Anzeige

Die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor hat sich an die Tabellenspitze in der 1. Kreisklasse gesetzt. Nach einem 4:0-Erfolg gegen Schlusslicht FC Zetel steht die SGSSR mit sieben Punkten aus drei Spielen ganz oben. Beim Erfolg erzielten Lynn Ostendorf und Laura Pargmann je einen Doppelpack.

„Es war ein richtig gutes Spiel der Mannschaft. Wir hätte auch höher gewinnen können“, freute sich SGSSR-Coach Rene Smilgies. Folgerichtig stand es nach 18 Minuten 2:0 Lynn Ostendorf und Laura Pargmann trafen innerhalb von 120 Sekunden (16., 18.).

SGSSR lässt kaum Torchancen zu

„Man hat gemerkt, dass unser Passspiel immer sicherer wird. Die Abwehr war nicht zu überwinden. Zetel hat im Spiel nur zwei Torschüsse abgegeben“, sagte Smilgies. Deutlich häufiger fanden die Stadlanderinnen den Torabschluss. Dabei sprangen noch zwei Treffer heraus, die Pargmann (79.) und Ostendorf (82.) markierten.

Anzeige

Smilgies lobte nach dem Erfolg auch seine Reserve-Spielerinnen. „Alle waren sofort im Spiel und kein Wechsel hat dem Spiel einen Abbruch getan. Jetzt muss nur noch die Torausbeute verbessert werden“, so der Übungsleiter.

Die Statistik

  • SGSSR: Sarah Bronn – Lynn Ostendorf, Vivian Stammen, Laura Pargmann, Geke Bischoff, Lilly Pargmann, Nane Stoffers, Thalke Horstmann, Lea-Sophie Mahlstede, Jurkea Meiners, Gesa Marie van der Velde; eingewechselt: Siona Wulf, Renèe Jürgens, Ivesa von Häfen, Imke Kaemena, Desiree Irene Morssink.
  • Tore: 1:0 Pargmann (14.), 2:0 Ostendorf (18.), 3:0 Pargmann (79.), 4:0 Ostendorf (82.).

Die Bilder

Die Tabelle

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen