SGSSR verliert beim Dritten in der Nachspielzeit

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor muss sich bei der SG FriEdA II mit 1:2 geschlagen geben

Anzeige

Anzeige

Die Frauen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor haben am Donnerstagabend ihr Nachholspiel bei der SG FriEdA II mit 1:2 verloren. Die Mannschaft von Trainer Rene Smilgies kassierte den zweiten Gegentreffer in der Nachspielzeit. Die Stadlanderinnen bleiben somit Tabellenfünfter. Bei einem Sieg hätten sie die Gastgeberinnen vom 3. Rang verdrängt.

„In der ersten Halbzeit waren wir überhaupt nicht bei der Sache. Nach vorne ging gar nichts“, berichtete Smilgies. Folgerichtig lagen die Gäste zur Pause zurück. In der 5. Minute konnten sie den Ball nach einer Ecke nicht aus der Gefahrenzone befördern, sodass Fenna Dorothea Niemann zum 1:0 einnetzte.

Laura Pargmann trifft zum Ausgleich

„Im zweiten Abschnitt lief es besser. Friedrichsfehn agierte allerdings immer noch spielerisch überlegen“, sagte der SGSSR-Coach. Der Tabellenfünfte setzte durch Konter immer wieder Nadelstiche. Einen schnellen Vorstoß vollendete Laura Pargmann mit dem 1:1 (69.).

In der Nachspielzeit bekamen die Gastgeberinnen nochmals einen Eckball zugesprochen. Diesen nutzte Annika Leu, um den Siegtreffer zu erzielen. Direkt danach ertönte der Abpfiff. „Aufgrund der zweiten Halbzeit wäre für uns zumindest ein Unentschieden möglich gewesen“, meinte Smilgies.

Die Statistik

  • SGSSR: Sarah Bronn – Lynn Ostendorf, Laura Pargmann, Siona Wulf, Geke Bischoff, Geeke Meiners, Lilly Pargmann, Nane Stoffers, Thalke Horstmann, Lea-Sophie Mahlstede, Jurkea Meiners; eingewechselt: Sarah Köhne, Svenja Briesenick, Ivesa von Häfen, Imke Kaemena, Lara Hasselbusch.
  • Tore: 1:0 Niemann (5.), 1:1 Laura Pargmann (69.), 2:1 Leu (90.+1).

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen