Sieg und Niederlage für die Floorballer des SV Nordenham

SVN besiegt Schlusslicht TuS Bloherfelde mit 15:4 und verliert 3:7 gegen die Sailors Bremerhaven

Anzeige

Nach einem souveränen 15:4-Sieg gegen Verbandsliga-Schlusslicht TuS Bloherfelde präsentierte sich der SV Nordenham im zweiten Spiel gegen die Sailors Bremerhaven zu ängstlich. So verlor der SVN die Partie mit 3:7 und steht nun auf dem dritten Tabellenplatz.

Mit dem ersten Match zeigte sich Spieler-Trainer Sebastian Erstling zufrieden. „Das war eine klare Sache“, sagte er. Die Nordenhamer agierten klar überlegen und malten sich auch gegen Bremerhaven Chancen aus. „Da waren wir aber leider zu ängstlich und haben verdient verloren“, so Erstling. Beim SVN standen mit Kjel Richter und Canel Kahveci auch zwei U17-Spieler auf dem Parkett. Sie machten ihre Sache gut.

Die Statistik

  • SVN: Julian Ulkowksi – Viviane Malachinski (4), Sebastian Erstling (4), Marvin Rahms (2), Kjel Richter (4), Johannes Ruppel, Marvin Erfurth (4), Canel Kahveci.

Anzeige

Die Bilder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen