SpVgg Berne II unterliegt Wüsting

Flottes Testspiel: Bruns-Elf verliert 2:4 gegen Sportfreunde aus der 1. Kreisklasse Oldenburg

Anzeige

Die zweite Mannschaft der SpVgg Berne hat am Mittwochabend ein weiteres Testspiel absolviert. Das Team von Trainer Torsten Bruns unterlag den Sportfreunden Wüsting mit 2:4. Die beiden Berner Treffer fielen in der Schlussphase.

„Es war ein gutes und faires Vorbereitungsspiel“, sagte Bruns. Sein Team habe gegen einen starken Gegner verloren. In den ersten 20 Minuten haben beide Teams taktisch gut agiert und die Räume eng gemacht. „Dann haben wir leider drei Fehler im Aufbauspiel gemacht. Das hat Wüsting direkt bestraft“, so Bruns. Zur Pause hieß es 0:3.

Zwei Trainingseinheiten und ein weiterer Test

Zur Pause wechselten die Gäste komplett durch. Berne lief nun höher an und zwang Wüsting zu Fehlern. So gelangen den Hausherren nach dem 0:4 noch zwei Treffer. Andree Ripken und Hauke Steenken verkürzten auf 2:4.

Anzeige

„Nun geht es am Freitag und Sonntag mit zwei Trainingseinheiten weiter“, sagt Bruns. Am Montagabend steht das letzte Vorbereitungsspiel gegen den VfL Stenum II (19.30 Uhr) auf dem Plan.

Die Statistik

  • SpVgg: Dominik Müller – Tim-Nicolas Rydzek, Rouben Frerichs, Tim Brüggemann, Dennis Conze-Wichmann, Tim Schwarting, Karolis Dirse, Andree Ripken, Jan Heidenreich, Hauke Steenken, Jan-Henrik Deters; eingewechselt: Nils Blase, Jan Schwarting, Dominik Nordenholt.
  • Tore: 0:1 Stetinger (20.), 0:2 Stetinger (29.), 0:3 Albrecht (31.), 0:4 Schulz (65.), 1:4 Ripken (80.), 2:4 Steenken (86.).

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen