SpVgg Berne unterliegt Wüsting mit 1:4

Testspiel: Spielvereinigung verliert verdient zu Hause

Anzeige

Die SpVgg Berne hat ihr Testspiel am Dienstagabend gegen die Sportfreunde Wüsting mit 1:4 verloren. Besonders in der ersten Halbzeit fanden die Gastgeber nicht zu ihrem Spiel.

„Wir sind von Anfang an nicht gut in die Partie gekommen und hatten sehr viele Fehlpässe auf unserer Seite“, sagte SpVgg-Trainer Nils Schneider. Nach dem 0:1 (9.) glich Dennis Conze-Wichmann per Elfmeter aus (41.). In der Schlussphase des ersten Abschnitts erhöhten die Gäste auf 3:1 (43., 45.).

Vier A-Junioren feiern ihr Debüt

„In der zweiten Halbzeit haben wir es ein bisschen besser gemacht, aber dennoch verdient verloren. Positiv war, dass vier A-Jugendliche ihr Debüt gefeiert haben“, sagte Schneider. Das 4:1 durch Patric Bleckwehl fiel in der 61. Minute.

Anzeige

Die Bilder