SV Nordenham III unterliegt gegen Ofenerdiek II

Testspiel: Nordenhamerinnen spielen 1:3 gegen Liga-höheren Gegner

Anzeige

Am vergangenen Dienstag standen sich die dritte Volleyballmannschaft des SV Nordenham und der SG Ofenerdiek 2 in einem Testspiel in Oldenburg gegenüber.

Anfangs waren die Gastgeber, die eine Liga über dem SVN spielen, überlegen. Mit starken Aufschlägen konnten sie den ersten Satz mit 25-13 für sich entscheiden.

Knappe Satzverluste

Nachdem die Mädels unter Lyndzey Mowatt aktiver wurden und miteinander agierten, konnten sie gegen halten und Punkte machen. Durch hervorragende Blockarbeit und gezielte Angriffe war das Spiel nun trotz des Klassenunterschieds auf Augenhöhe. Der SVN verlor den zweiten Satz knapp mit 22-25.

Anzeige

Im dritten Satz wollten die Nordenhamerinnen durchstarten, allerdings war die Mannschaft aus Ofenerdiek ebenfalls sehr motiviert den dritten Spielpunkt zu holen. Spannende und lange Ballwechsel zogen sich durch den kompletten Satz. Auf beiden Seiten kämpfte jeder für jeden, alle waren konzentriert und aktiv bei der Sache. Schlussendlich ging der dritte Satz mit 27-25 an den SGO.

Vierten Satz noch drangehangen

Da es sich nur um ein Testspiel handelte, haben beide Mannschaften beschlossen zur Übung noch einen vierten Satz zu spielen. Nach anfänglichen Konzentrationsfehlern nahm der SVN Fahrt auf und entschied den vierten Satz knapp mit 25-23 für sich. „Das Spiel war sehr fair und wir hatten viel Spaß. Für die Mädels war das eine tolle Vorbereitung für die kommende Saison.“ so Trainerin Lyndzey Mowatt.

Die Statistik

  • SVN: Smilla Lankenau, Anna Saalbach, Julia Eppler, Cinja Frenkel, Fenke Coldeway, Hannah Uhlhorn, Hanna Schwuchow, Hannah Lorenz, Irinia Novikova, Bele Wegner, Lara Rößler.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen