SVN-Floorballerinnen starten mit zwei Niederlagen

SV Nordenham unterliegt gegen den TV Eiche Horn Bremen und den TV Lilienthal

Anzeige

Die Floorballerinnen des SV Nordenham haben am 1. Spieltag in Sedelsberg ihre beiden Auftaktspiele verloren. Sowohl gegen den TV Eiche Horn Bremen (3:19) als auch gegen den TV Lilienthal (4:9) konnte der SVN in der Regionalliga nicht gewinnen.

Gegen Bremen lagen die Nordenhamerinnen zur Pause mit 2:7 in Rückstand. Nach einem 0:7 gelangen Nele Diekmann und Viviane Malachinski zwei Tore. Im zweiten Abschnitt erzielte Nele Diekmann einen weiteren Treffer.

Enges Spiel gegen Lilienthal

Das Spiel gegen Lilienthal verlief knapper. Nach einem 0:2-Rückstand kamen die SVN-Spielerinnen durch Louisa de Reese und Viviane Malachinski zur Pause auf 3:2 heran. Direkt nach der Pause gelang Nele Diekmann sogar der Ausgleich. Anschließend hieß es 5:4, Viviane Malachinski verkürzte noch einmal auf 4:5.

Anzeige

In der Folgezeit war der SVN dann nicht mehr erfolgreich. Stattdessen kassierten die Nordenhamerinnen noch vier Gegentore.

Die Statistik

  • SVN: Jette Sander – Viviane Malachinski (3), Leonie Wieting, Nele  Diekmann (3), Sarah-Linn Hartmann, Louisa de Reese (1).
Anzeige

Anzeige