SVN-Nachwuchs mit einem Sieg und zwei 2. Plätzen

Eibo Heinrichs gewinnt 800 Meter Lauf - Jule Wachtendorf sprintet auf Platz 2

Anzeige

Nach einem intensiven Trainingslager stand für Jule Wachtendorf, Eibo Heinrichs und Tammo Doerner zum Abschluss das Hallensportfest im Sportleistungszentrum Hannover auf dem Programm. Mit einem Sieg und zwei 2. Plätzen im Gepäck reisten die Nordenhamer aus der Landeshauptstadt ab.

Die Erwartungen bei Trainer Stefan Doerner waren nach den Belastungen nicht sehr hoch. In sechs Tagen absolvierten seine Schützlinge fünf Trainingseinheiten und zwei Wettkämpfe. Allein der Silvesterlauf steckte den Athleten vor der ersten Trainingseinheit in Hannover noch in der Muskulatur.

Eibo Heinrichs verzichtet auf die kurzen Distanzen

Für den SVN-Trainer stand also fest, dass vor allem die ganz schnellen Wettbewerbe nicht so gut funktionieren würden. So sollte es auch kommen. Eibo Heinrichs kam weder im 60 Meter Sprint noch bei den 60 Meter Hürden in Tritt und hatte arge Probleme mit der Muskulatur.

Anzeige

Genauso erging es Jule Wachtendorf. Ihren Vorlauf gewann die 14-Jährige in 8,33 Sekunden. Sie war persönlich mit der Zeit aber gar nicht zufrieden. Im Finale steigerte Jule sich nochmals und belegte in 8,27 Sekunden den zweiten Platz von 50 Teilnehmerinnen. Danach strich ihr Trainer die anderen Disziplinen, da die hinteren Oberschenkel komplett dicht gemacht haben.

Auf den letzten 200 Metern noch abgefangen

Tammo Doerner wurde vor dem Beginn des Sportfestes aus dem 60 Meter Sprint genommen, da der 13-Jährige noch nicht einmal schmerzfrei gehen konnte. Die Teilnahme am 800 Meter Lauf stellte ihm sein Vater frei.

90 Minuten vor dem Lauf entschloss Tammo sich für einen Start und quälte sich in die Lauf-Spikes. Nach 600 Metern hatte der Nordenhamer noch die Nase vorn, wurde jedoch noch von einem Athleten aus Hannover abgefangen. Eibo dagegen dominierte seinen Lauf und lief von Beginn an auf Sieg.

Die Bilder

Anzeige

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen